Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Zurück

Projektwebsite „Doppelter Transitraum“ ist freigeschaltet

Das DAAD-geförderte Projekt „Die Länder des ehemaligen Jugoslawien als ‚doppelter Transitraum‘: Solidaritäten, Grenzziehungen und Grenzüberquerungen zwischen MigrantInnen und der lokalen Bevölkerung auf dem Weg in die EU“ stellt sich auf einer neuen Website umfassend dar: https://doubletransit-balkan.azil.co/ 
Eine Kurzbeschreibung des Projekts unter Leitung von PD Dr. Carolin Leutloff-Grandits am Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION finden Sie hier: https://www.borders-in-motion.de/de/_work/project?id=387381
Das Viadrina-Logbuch berichtete kürzlich über den Auftakt des Projekts mit einem Workshop in Zagreb und einer Feldforschung: https://www.europa-uni.de/de/struktur/unileitung/pressestelle/viadrina-logbuch/wissenschaft/20200825_Transit_Zagreb/Galerie/index.html