Aktuelles Aktuelles

Aktuelles aus dem Center Aktuelles aus dem Center

Zurück

Neuerscheinung von Peter Ulrich zu Grenzkooperationen

Neuerscheinung von Peter Ulrich zu Grenzkooperationen

 

Soeben wurde die Dissertation von Peter Ulrich (Mitglied des Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION) zum Thema „Participatory Governance in the Europe of Cross-Border Regions. Cooperation – Boundaries – Civil Society“ im Nomos-Verlag veröffentlicht. Der Band erscheint in der Reihe „Border Studies. Cultures, Spaces, Orders“, die von Prof. Dr. Konstanze Jungbluth gemeinsam mit Prof. Dr. Astrid Fellner, Dr. Christian Wille und Prof. Dr. Hannes Krämer herausgegeben wird.

Das Viadrina-Logbuch führte ein Interview mit Peter Ulrich zu seinen Forschungsergebnissen.

Am 17. März 2021 veranstaltet Peter Ulrich gemeinsam mit Dr. Krzysztof Wojciechowski vom Collegium Polonicum Słubice eine Online-Konferenz „Grenzübergreifende Daseinsvorsorge in unsicheren Zeiten. Was können Wissenschaft und Praxis voneinander lernen?“ Die Konferenz bildet den Abschluss eines INTERREG-Projekts zur „grenzüberschreitenden Daseinsvorsorge“. Dort werden Stand und Perspektiven grenzübergreifender Kooperation in den Bereichen Bildung, Verkehr und Gesundheit innerhalb der Euroregion Pro Europa Viadrina von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Personen aus der Praxis diskutiert, sowie Einblicke und Erfahrungen aus anderen Grenzregionen in Deutschland und Polen präsentiert.

Mehr Informationen zur Online-Konferenz finden Sie HIER.

 


Veranstaltungen Veranstaltungen

Programm der Research Factory B/ORDERS IN MOTION im SoSe 2021

Das Programm der Research Factory des Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION präsentiert im Sommersemester 2021 sieben öffentliche Veranstaltungen , die sich aus unterschiedlichen...

Summerschool Viadrinicum Transsectoral Digital Lab I 16-29 August 2021 I CfA Deadline: 31/05/2021

Transsectoral Digital Lab: (Dis-)Assembling the (Post-)Digital Social 16-29 August 2021   Call for Application I Application Form I Deadline: 31.05.2021 ...

Internationale Konferenz I Jüdinnen und Juden entlang der Seidenstraße I 10/-12/10/2021 I CfP Deadline: 15/03/2021

Jüdinnen und Juden entlang der Seidenstraße Internationale Konferenz zu Migrationsrouten, Zwischen-Räumen und Zwischen-Positionen 10.-12. Oktober 2021 Eine Tagung des...

Konferenz zur innerdeutschen Grenze, 11/-13/11/2020

Im Rahmen des CIERA-geförderten Projekts „Ein immer noch geteilter Himmel? Deutschlands Osten und Westen, dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung“ veranstaltet das Viadrina Center...

Virtual Research Factory des Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION

Globale Grenzziehungsprozesse in Zeiten der Corona-Krise Im Juni veranstaltet das Viadrina Center B/ORDERS IN MOTION zwei Termine einer „Virtual Research Factory“ zu...

Aktuelles aus den Border Studies Aktuelles aus den Border Studies

Online-Workshop ZIP I "Drawing the Line. Border Commissions in Eastern Europe, 1699-1921" I Registration Deadline 15 June 2021

Online-Workshop "Drawing the Line. Border Commissions in Eastern Europe, 1699-1921" - 26 November 2021   Registration Deadline: 15 June 2021 Organized by: ...

CfP I Cross-Border Work in Europe: Regional Practices and Realities I Deadline 30/06/2021

Cross-Border Work in Europe: Regional Practices and Realities International Conference in the Grand Duchy of Luxembourg May 5 and 6, 2022 Deadline for paper proposals...

MAS in Transborder Studies at ASU I Deadline Fall Admission: 01/04/2021-01/07/2021

 Apply Now! MAS in Transborder Studies at ASU Now Accepting Fall 2021 Applicants The MAS program in transborder studies is designed for students interested in...

Call for Contributions: "Beobachtungen in Zeiten von Covid-19. Grenzen – Grenzziehungen – Grenzregionen"

Das UniGR-Center for Border Studies (UniGR-CBS) lädt Grenzforscher*innen ein, Kurzbeiträge mit “Beobachtungen in Zeiten von Covid-19. Grenzen – Grenzziehungen – Grenzregionen”...

New Master Program: Master in Border Studies

The Master in Border Studies is a two-year joint international study program, which addresses the complex economic, political, social and cultural issues of borders and of border...